FAQ's

Wo ist der Sitz der Biny AG?

Bismarckplatz 1a
D-44866 Bochum
 

Welche Garantie bietet ein Mietkauf mit Vollgarantien?

Die BINY AG garantiert den Einsatz moderner Technik in der Energieeffizienzklasse A. Des Weiteren versichert Ihnen die BINY AG, dass Ihnen als Kunde keine weiteren Kosten durch Wartungen und Reparaturen der Anlage entstehen. Das Betriebsrisiko der neuen Anlage und die Garantie für die Funktionsfähigkeit liegen bei der BINY AG.
 

Wer haftet für Schäden die durch die Wärmeerzeugungsanlagen entstehen?

Die BINY AG schließt für alle Wärmeerzeugungsanlagen eine Haftpflichtversicherung ab, sodass Schäden, die durch diese Anlage verursacht werden, versichert sind. Der Kunde ist dabei verpflichtet, sein Grundstück in angemessener Weise gegen unbefugten Zutritt und sonstige Einwirkungen von außen zu sichern um Beschädigungen der Anlage auszuschließen.
 

Was sind die Vorteile gegenüber dem Eigenerwerb?

Die Heizkonzepte werden im Hinblick auf optimale Kostenreduktion und höchstmögliche Effizienz geplant und erbaut. Unsere Partner und wir kennen den Energiemarkt und die möglichen erneuerbaren Energien genau. Dieses Fachwissen hilft uns, Ihre Heizungsanlage an die gegebenen Strukturen anzupassen. Zudem verfügen wir über die nötigen Finanzmittel, um das Heizkonzept zu finanzieren. Das geschulte Personal unserer Partner sorgt dafür, dass Ihre Heizungsanlagen mit effizientem Wirkungsgrad arbeiten und im Störungsfall stehen wir schnell zur Verfügung.
 

Geht die Kontrolle über die Heizungstechnik beim Contracting verloren?

Die Betriebsführung der technischen Anlagen wird im Normalfall vom Contractor übernommen. Dieser garantiert einen optimalen Betrieb mit niedrigen Energiekosten. Durch die jährliche Wartung der Anlage hat der Contractor ein großes Interesse an einer effizienten Betriebsführung und hält die Anlage auf einem hohen technischen Stand um eine hohe Betriebssicherheit zu erzielen.
 

Wie lange laufen Contractingverträge in der Regel?

Ca. 15 Jahre
 

Was ist ein Mietkauf?

Bei einem Mietkauf hat der Mieter die Option das Mietobjekt am Ende der Laufzeit zu erwerben.
 

Welche Umweltvorteile bietet der Mietkauf?

Für den Vermieter (BINY AG) ist es schon aus eigenem wirtschaftlichen Interesse sinnvoll, sparsame und effiziente Technologien zu verbauen. Denn nur wenn die Anlage zuverlässig ist und einem hohem Qualitätsniveau entspricht, kann der Vermieter (BINY AG) seine Garantieleistungen umsetzen. Davon profitieren gleichermaßen die Kunden, der Vermieter und vor allem die Umwelt, da die natürlichen Ressourcen geschont werden und die neue Anlage einen geringeren Schadstoff- und Kohlendioxidausstoß hat.
 

Was ist ein Mietvertrag?

Laut dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) § 535 Definition eine Mietvertrags
(1) Durch den Mietvertrag wird der Vermieter verpflichtet, dem Mieter den Gebrauch der Mietsache während der Mietzeit zu gewähren. Der Vermieter hat die Mietsache dem Mieter in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand zu überlassen und sie während der Mietzeit in diesem Zustand zu erhalten. Er hat die auf der Mietsache ruhenden Lasten zu tragen.
(2) Der Mieter ist verpflichtet, dem Vermieter die vereinbarte Miete zu entrichten. 

 

Kann es passieren, dass sicher der Preis ändert?

Für den Fall, dass sich der Verbraucherpreisindex für Deutschland des Statistischen Bundesamtes (2005 = 100) um 5 % gegenüber dem Zeitpunkt des Vertragsbeginns und jeder späteren Festsetzung des Betriebsführungsentgelts verändert, ist auf Antrag einer der beiden Vertragsparteien eine Neufestsetzung des Betriebsführungsentgelts zu vereinbaren.